FV Bad Saulgau 04 Herren

NEWS

Die beiden aktiven Herrenmannschaften des FVS gehen mit dem nahezu identischen Kader in die Saison 21/22. Den Verein verlassen hat studienbedingt Axel-Bo Durach, den wir hoffentlich wieder nach dem Studium in unserem Team sehen. Als neue Spieler begrüßen wir vom SC Türkiyemspor Ubeyd und Mardey, vom SV Oberzell Elton und Mo, der neu nach Bad Saulgau gezogen ist.

 

Ziel der 2. Mannschaft ist es, sich in der KLB 2 gut zu präsentieren, was auch immer etwas davon abhängig ist, wie die 1. Mannschaft sich zusammenstellt.

 

Bei der 1. Mannschaft ist eine sorgenfreie Saison das Ziel, dass man mit den hinteren Rängen nichts zu tun hat. Die Vorbereitung war durchwachsen, insbesondere weil sich wichtige Spieler schwerer verletzt haben. Mit Knieverletzungen geplagt sind Luca Straub, David Widmann, Ubeyd. Außerdem arbeitet Kapitän David Striegel nach seinem Kreuzbandriss an seinem Comeback.

 

Im Trainerteam hat es auch im dritten Jahr keine Veränderung gegeben. Cheftrainer Markus Keller geht mit seinen Co-Trainern Joe Chazkjewitsch und Stephan Hiller in die dritte Saison. Mannschaft und Trainer arbeiten sind nun drei Jahren nahezu unverändert zusammen. Das hat es beim FV Bad Saulgau in seiner jüngeren Geschichte wohl noch nie gegeben.

 

Zudem macht es den Verantwortlichen besonders stolz, dass aus dem aktuellen Spielerkader 25 Spieler aus der eigenen Kaderschmiede stammen. Die „Externen“ spielen bereits mehrere Jahre im Verein. Das ist für Spielleiter Holger Beutel das richtige Signal. Die Mannschaft und das Trainerteam harmonieren und sie haben mit dem Verein dasselbe Ziel. Der gesamte Tross der Aktiven hat es geschafft, das Umfeld für unseren und ihren FVS zu begeistern. Wir arbeiten daran, die kommenden Jahre weiter so erfolgreich zu gestalten!

1. Mannschaft

2. Mannschaft